Nächstes Jahr, so prophezeite Rob Reynolds von der Website XplanaZine schon im April, wird es richtig losgehen mit Educational Gaming. Allerdings dürfte er damit vornehmlich den US-Bildungssektor meinen: „Currently, my prediction is that this phenomenon will begin manifesting itself overtly in late 2007, with a transformative explosion occurring in 2008-2009. By 2010, I expect gaming (or experiential learning through play and discovery) to be an accepted and primary paradigm for education in the K-20 markets.“ (Link) – aus der angekündigten Serie von Reynolds scheint nichts geworden zu sein.
XplanaZine verweist auch auf diese englischsprachige Ressourcen-Sammlung zum Thema. Sieht zwar aus, wie aus der Internet-Steinzeit, bietet aber interessante Links.

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.