Leider wurde das Zentrum für Drogenforschung – CEDRO – an der Amsterdamer Universität 2004 geschlossen. Doch besteht die Website der Einrichtung weiter. Es finden sich in der „Libary“ etliche Artikel aus den Jahren 1996 bis 2004 zur Drogenforschung- hauptsächlich auf Englisch, Niederländisch – aber auch Französisch, Spanisch und Deutsch. Der Bookstore bietet Restexemplare von Publikation des Instituts an, die kostenlos zugeschickt werden. Das Institut wurde von dem mittlerweile pensionierten Peter Cohen geleitet, der den Begriff „Drug-Prohibition Church “ (Artikel auf Deutsch) für das UN-Drogensystem prägte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.