Unter der Domain internationaldrugpolicy.net stößt man auf die britischen Stiftung „Beckley Foundation“. Deren Texte finden sich auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Angetreten ist man, um eine „objektive Debatte über die Effektivität, die Richtung und den Inhalt von nationalen und internationalen Drogenpolitiken zu fördern.“In diesem Sinne veröffentlicht die NGO Berichte und Informationspapiere zu Themen wie Harm Reduction und der UN-Drogenpolitik. Auch arbeitet die Einrichtung, die sowohl von der Soros als auch der Getty Stiftung unterstützt wird, in dem NGO Netzwerk „International Drug Policy Consortium“ IDPC mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.