Neues und Altes aus dem Drogenstaat Afghanistan

Alfred McCoy: Drogenstaat Afghanistan Alfred McCoy ist ein Haushaltsname in Sachen Opium. Der US-Professor schrieb 1972 das Buch „The Politics of Heroin in Southeast Asia“; eine überarbeite Neuauflage erschien 2003 auf Deutsch:“Die CIA und das Heroin: Weltpolitik durch Drogenhandel“ (derzeit nicht mehr neu im Buchhandel zu erwerben). Nun hat McCoy einen langenen Text mit dem Titel „Can Anyone Pacify the World’s Number One Narco-State?“ veröffentlicht. Dort spricht er einige interessante