Der Fall der "Befreiungstiger" (LTTE) und der Drogenweltmarkt

Die offenbar völlige militärische Niederlage der tamillischen „Befreiungstiger“ hat Folgen für den Drogenweltmarkt und den Drogenhandels in Indien. Dies war unlängst in der Times of India zu lesen: Die Liberation Tigers of Tamil Eelam (LTTE) waren demnach seit 1983 als Großhändler in Sachen Cannabis, Opium und Heroin tätig, um ihren Kampf zu finanzieren.  Sie sollen den Vertrieb via der indischen Küste über einen ihrer Häfen im Norden von Sri Lanka